Musik die man im Ausgang anhören kann.

Das Semester an den Hochschulen hat eben erst begonnen und die Studenten wagen sich wieder in den Ausgang. Das wird an diesem Wochenende mit verschiedenen Studentenparties schon ausgiebig gefeiert. Meist nicht das schlechteste Publikum, deshalb lohnt es sich manchmal, eine Use it! oder die Semesterbeginn Party zu besuchen.

Etwas spezieller wird man heute Freitag im Komplex 457 und im Hive bedient. Der Komplex wird dieses Wochenende vom deutschen Label CL Recordings bespielt und schickt heute Chris Liebing und morgen andere. Im Hive spielt einer der Lieblinge von Radio BBC1 Moderatorin Annie Mac. Riva Starr zeigt, was er zu bieten hat. Ich lasse wohl beide liegen und leg mich zu dieser Zeit auf das eine oder andere Ohr.

Dafür wirds wohl am 5. März einen Ausflug zu den Dewaele Brüdern nach Lausanne. 2Many DJ’s waren schon mal ziemlich gut, als man sie live sah. Weiter so.

Und man freut sich hier auch schon auf die Bands British Sea Power, also zumindest ein wenig, und die wohl extravagante Live Show von Bonaparte. Die Briten tretten am 9. März im Abart auf. Der Schweizer mit seiner Combo am 10. April im X-tra. Besuch von mir gibts wahrscheinlich für einen dieser Live-Acts.

Und jetzt ab zur Musik oder in den Ausgang.

Advertisements
This entry was posted in Nightlife, Zurich. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s