Indischer Take Away

Wie wärs mal wieder mit einem Beitrag auf deutsch?

Wird eine Ausnahme bleiben, auch wenn ich den Take Away wohl noch ein paar Mal besuchen werde. Vielleicht ersetzte ich dann das Bild meines letzten Mittagessens von dort, durch ein weniger verschwommenes.

Dürfte wohl noch kein Jahr her sein, dass gleich zwei indische Adressen an die Langstrasse gezogen sind. Der eine, King’s Curry, ist vom Namen her schon bekannt, trotzdem hab ichs noch nie zu einem Besuch geschaft.

Dafür hatte ich nun schon drei Curries (Lamm, dann Rind und dann wieder Lamm) des Inders gleich nebenan.

India Street-Food. Leider wirklich eher Street Food oder halt echter Take Away. Noch muss ich rausfinden, wo dort die nächstgelegene Parkbank steht.

Preis-Leistung: super. Also ich finde die Leute dort kochen da immer etwas leckeres zusammen. Nicht nur meine Meinung (waren zumindest schon in einer der 2 grossen Bezahlzeitungen der Stadt). Und es ist sehr gut möglich, dass die Gerichte jeden Tag etwas anders sind. So schreiben sies, und so waren auch meine beiden Lammcurries. Das Letzte:

Sieht nach viel aus, und ist es auch. Dafür bleibts aber lecker bis zum letzten Bissen. Ich habe es aus Vorsicht bisher jeweils mit dem Löffel gegessen. Selbst dieses Mal kein Problem, obwohl nicht ein Hühnchenunterschenkel im Reis versteckt war (den hätte ich dann mit den Fingern gegessen), sonder ein -flügel. Liess sich doch zu einfach mit dem Löffel zerteilen.

Bevor ich jetzt nochmehr Hunger bekomme, ist hier Schluss. Selber ausprobieren.

Advertisements
This entry was posted in Eating, German and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s